MilkShuttle

Drei Räder für JEDES Gelände

Das Füttern der Kälber ist eine schwere körper­liche Arbeit, bei der nicht selten mehrfach 100 kg und mehr bewegt werden. Besonders zu kämpfen hat man bei Steigungen, unwegsamem Gelände oder im Winter bei Eis und Schnee. Das Urban MilkShuttle ist im Besonderen mit Blick auf die täglichen Herausforderungen konzipiert worden:

➜ 3 Räder für optimale Beweglichkeit und Gelände­gängigkeit – besonders bei Stufen, unebenem Gelände und im Winter

➜ Kein plötzliches Losrollen: Stop-Automatik für sichere Parkposition auch auf Anhöhen

➜ Mit und ohne Antrieb erhältlich

➜ Extrem kleiner Wendekreis

➜ Durchdachte Funktionen

➜ ­Praktisches Zubehör

All-Terrain-Tauglichkeit durch 3 große Räder und starken Elektroantrieb

➜ Antrieb und große Reifen

➜ Beide sorgen dafür, dass Sie Ihre Kälber ­mühelos erreichen, auch bei:

➜ Schnee, Eis

➜ Geröll

➜ Steigungen

➜ Stufen

Flexibilität ist gefragt! - Vier Größen

Praxiserprobte Konstruktion

Kleiner Wendekreis

Da das MilkShuttle als Dreirad ausgeführt ist, verfügt es über sehr hohe Wendigkeit und stets beste Traktion.

Schneller fertig werden – mehr Zeit für andere Dinge

Den Rücken entlasten – spielend füttern – ohne Kraftaufwand und Belastung

  • Leicht zu bedienen – Kälber füttern einfach gemacht
  • Physische Arbeitserleichterung

30 Kälber mit dem Eimer füttern: 25 Minuten

30 Kälber mit dem MilkShuttle füttern: nur 11 Minuten

Urban MilkShuttle Durchdacht – da kommt Freude auf!

Starker elektrischer Antrieb

  • Geschwindigkeit, die sich der Laufgeschwindigkeit anpasst
  • Der Fahrantrieb ist stufenlos zu bedienen
  • Vorwärts- und Rückwärtsgang

Pannensichere Reifen

Nie mehr morgens aufstehen und erst mal einen Platten reparieren – unsere Reifen bestehen jetzt standardmäßig aus einem hochelastischem Kunststoffkern statt Luftfüllung. So sind sie pannensicher und wartungsfrei. Außerdem stabilisieren ­diese Reifen durch ihr Eigengewicht das extrem ­geländegängige MilkShuttle.

Heizung

  • Bedienterminal – einfach und übersichtlich – alle relevanten Daten wie Ladezustand der Batterie oder Ist-Temperatur der Milch schnell abrufbar
  • 3 verschiedene Startzeiten (morgens, mittags, abends) fürs Erwärmen der Milch
  • Ab 150l mit kleiner (3 kw) und großer (6kw) Heizleistung ausstattbar
  • Zur schnellen Erwärmung auf ­optimale Tränketemperatur

2-stufiges Rührwerk für Vollmilch oder MAT

Langsame Stufe zum schonenden Rühren der Vollmilch während des Erwärmens – die Intervallschaltung sorgt dafür, dass die Milch nicht anbrennt.

Anmischtabelle im Deckel

Immer die richtige Mischung von Wasser und Milchpulver für die perfekte Tränkekonzentration.

Durchdachter Milchtank

Im Behälter dient die unverwüstliche Mengenskala dem zuverlässigen ­Ablesen der Flüssigkeitsmenge.

Einfaches Ausdosieren

Programmierung 3 verschiedener ­Ausdosiermengen. Die voreingestellte Menge wird ausdosiert, der Milchfluss hört nach Ausgabe der gewünschten Menge automatisch auf.

Ergonomisch geformte Zapfpistole

Mit ihr kann man wie an der Tankstelle zapfen: so können auch große Eimer oder Tröge befüllt werden.

Reinigung

Das Reinigungswasser zirkuliert durch den Schlauch und reinigt so den Behälter, den Schlauch und die Zapfpistole von innen.

MilkShuttle Pasteur

Das MilkShuttle mit Pasteurisierungsfunktion

  • MilkShuttle mit Pasteurisierungsfunktion
  • Haltetemperatur individuell einstellbar – auch Schonpasteurisierung möglich
  • Kühlung über Zwischenboden – schon kleine Mengen ab 10 Liter sind kühlbar
  • minimale Energieverluste

Richtig Pasteurisieren – lückenlos und ohne Rekontamination

Beim Pasteurisieren werden durch das Erhitzen der Milch Keime und Bakterien zuverlässig abgetötet. Die Milch wird bekömmlicher für Ihre Kälber, Durchfallpro­bleme werden vermieden.

Pasteurisieren ist nicht gleich pasteurisieren!

Beim Urban Milk­Shuttle Pasteur stehen Ihnen eine leistungsfähige Heizung (6kW) und eine effektive Kühlung zur Verfügung. Das langsam drehende Rührwerk sorgt für eine kontinuierliche und vollständige Umwälzung des gesamten Behälterinhaltes. Ferner wird eine Schaumbildung der Milch vermieden, welche der Grund für eine unvollständige Pasteurisierung sein kann.

Heiz-/Kühleinheit im Gehäuseboden

Beim Urban MilkShuttle Pasteur befindet sich die Heiz-/Kühleinheit im Gehäuseboden unterhalb des Milchtanks. So können selbst kleine Mengen Milch schnell und effektiv gekühlt werden, ohne dass Wärmeenergie an der Außenwand des Behälters verloren geht.

Solide Verbindung

Die beiden Kupplungen zur Verbindung des MilkShuttle Pasteur mit dem Kühlwasserzu- und abfluss befinden sich direkt an der Seite des Gerätes.

Urban MilkShuttle + Caddy

Alles in einem Gang

Nuckeleimer und Zubehör direkt mittransportiert
Viele MilchviehhalterInnen nutzen das MilkShuttle für die tägliche Versorgung ihrer Kälber mit Milch. Aber nicht nur die Milch muss transportiert werden, auch die Nuckeleimer müssen nach der Reinigung wieder mit. Damit keine wiederholten Wege nötig sind, hat die Firma Urban nun einen Anhänger für das MilkShuttle entwickelt. Auf diesem Anhänger ist Platz für bis zu 24 Nuckeleimer, Milchkannen sowie für etliches Zubehör wie Wasser, Futter oder Medikamente. Die Nuckeleimer können umgekehrt an Haken gehängt werden, damit sie nach der Reinigung gleich trocknen.

Schneller fertig werden –

mehr Zeit für andere Dinge

„Zeit ist knapp!“ – Wer kennt das nicht aus seinem Arbeitsalltag. Auf dem Caddy können Sie direkt bis zu 24 Nuckeleimer; Milchkannen und etliches Zubehör mitnehmen und sparen so noch mehr wertvolle Arbeitszeit!

Urban Caddy

Flexibilität ist gefragt!

Der Caddy – ...

Platz für Nuckeleimer, Milchkannen und diverses Zubehör
Maße für Caddy ohne Eimerhalter:
1720 x 820 x 890 mm

  • ... mit 1 Ebene

    Platz für 8 Nuckeleimer und Zubehör
    Maße für Caddy mit 1 Ebene Eimerhalter:
    1720 x 820 x 1105 mm

  • ... mit 2 Ebenen

    Platz für 16 Nuckeleimer und Zubehör
    Maße für Caddy mit 2 Ebenen Eimerhalter:
    1720 x 820 x 1365 mm

  • ... mit 3 Ebenen

    Platz für 24 Nuckeleimer und Zubehör
    Maße für Caddy mit 3 Ebenen Eimerhalter:
    1720 x 820 x 1735 mm

Milkshuttle Zubehör

Viele Extras machen das Milk­Shuttle zu einem noch unentbehrlicheren Helfer bei der Kälberfütterung.

Der Vakuumdeckel des MilkShuttles erleichtert das Einfüllen der Milch aus den Milchkannen. Der Kannenhalter transportiert zwei Milchkannen oder die Iglufutterschalen zur Reinigung und zu den Iglus und spart so einen Arbeitsgang ein.

Katalog

MilkShuttle Zubehör

  • Eimerhalter

  • Milchkannen- und Eimerhalter

  • Wandhalterung

  • MilkShuttle DUO

  • Ausdosiergriff

  • Eiswasserbereiter