Urban Alma Pro Hygiene System

Nicht nur bei der automatischen Fütterung ist die Hygiene das A & O. Alle milchführenden Teile und Schläuche sind in die 2-phasige vollautomatische Reinigung mit einbezogen.

Optional besteht die Möglichkeit, den Tränkeautomat mit einer oder mehreren Hygienestationen auszustatten: Der bewegliche Nuckel schwenkt nach jedem Trinkvorgang weg, so dass er gereinigt werden kann, fliegenfrei ist und die Kälber nicht durch unnötiges Weitersaugen die Tränkebucht blockieren. Weiterhin gibt es die Möglichkeit den Nuckel zusätzlich zur Spülung mit Wasser mit einem Desinfektionsmittel zu besprühen. Der Nuckelverschleiß wird verringert und Erreger können nicht über den Nuckel von Kalb zu Kalb wandern. 

So funktioniert die Nuckelreinigung

Vollautomatische Reinigung (Standard)

  • Komplette Reinigung aller milchführenden Teile
  • Ringleitungssystem: kein Umstecken der Schläuche nötig
  • Bis zu 4 Reinigungszeiten programmierbar
  • Reinigungsprogramm mit sauer und alkalischem Reinigungsmittel im Wechsel
  • Vorboiler(optional): Erhöhung der Kapazität auf 6KW
  • inkl. zwei Phasen Reinigung

Hygiene Station

  • Vollautomatische Reinigung des Nuckels nach jedem Tier
  • Desinfektion des Nuckels - optional
  • Nuckel klappt nur für Tiere mit Milchanrecht hoch - Station wird weniger blockiert
  • Weniger Verbrauch der Nuckel

Flexibel und anpassbar

  • Paralleles füttern mehrerer Tiere möglich
  • Station ist erweiter- und anpassbar
  • Ein Automat kann bis zu 4 Stationen steuern
  • Die Stationen sind kombinierbar: z.B. ein Automat mit einer Standardstation und einer Hygienestation
  • Stationselektronik mit Anzeige des Futteranrechts und Futtercountdown
  • Temperatursensor direkt an der Station